Vielen Dank, dass Sie sich für unser Angebot interessieren

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ausführlich über unser Angebot zu informieren, unsere Arbeitsweise kennenzulernen oder direkt mit uns Kontakt aufzunehmen.

Startseite » Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung in der Schweiz

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Die Hauptaufgabe der Suchmaschinenoptimierung besteht darin, relevante Inhalte auf den prominenten Positionen in Suchmaschinen auftauchen zu lassen. Dabei ist es aber ausschlaggebend, welche Begriffe dafür gewählt werden. Es ist wichtig, dass der Nutzer auf der Seite genau die Inhalte findet, die er erwartet. Gibt ein Nutzer beispielsweise den Suchbegriff „rote Schuhe“ in die Suchmaschine ein, ist es wenig zielführend wenn die eigene Firmenseite mit dem Begriff zwar hoch angezeigt wird, auf der Seite aber lediglich schwarze Hemden zu finden sind.

Man spricht davon, dass die Erwartungshaltung des Benutzers nicht erfüllt worden ist, was etliche Probleme nach sich ziehen kann. Wichtig für die SEO ist also neben der präsenten Positionierung wichtiger Begriffe auch, dass sich die Suchintention des Nutzers auf der Zielseite (Landingpage) wieder findet.


Suchmaschinenoptimierung ist wichtig für Sie

Die Gründe warum Sie sich für Suchmaschinenoptimierung entscheiden sollten, kann in vier grobe Bereiche aufgeteilt werden:

  • Mehr Besucher auf der eigenen Internetseite:
    Auch heutzutage ist die organische Suche einer der wichtigsten Kanäle durch den man für die eigene Internetseite Traffic generieren kann. Mehr Nutzer auf der Seite bedeutet auch die Chance mehr Konversionen mit diesen Nutzern zu erzielen. Diese Werte lassen sich mit Hilfe von Analyse-Tools wie Google Analytics messen und belegen.
  • Benutzer die wirklich konvertieren wollen:
    Durch das Zusammenspiel von Suchintention und Erwartungserfüllung auf den Landingpages konvertieren Benutzer, die über die organische Suche mit einem speziellen Suchbegriff auf Ihre Seite gekommen sind, in der Regel besser. Denn das was die Nutzer gesucht haben, finden Sie auf Ihrer Seite wieder.
  • Mehr Neukunden durch bessere Auffindbarkeit:
    Generische Suchbegriffe aus Ihrer Branche sorgen dafür, dass Sie für ein bestimmtes Thema besser im Internet gefunden werden können. Dies ist ein sehr wichtiger Kanal für die Neukundengewinnung.
  • Stabilität durch Nachhaltigkeit:
    Suchmaschinenoptimierung, die auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist sorgt nicht für einen explosionsartigen Anstieg der Userzahlen. Dafür sorgt ein stetiges Wachstum für stabilere Top-Positionen in den Suchergebnissen. Gut aufgebaute Internetseiten, die sich an die Regeln der Suchmaschinenrichtlinien halten und die geforderten Werte erfüllen, halten sich dabei stabiler in den Suchergebnisseiten.

Sie sind interessiert an Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite?

Die Kernbereiche der Suchmaschinenoptimierung

Die Zeiten in denen man einfach ein paar Suchbegriffe auf der Seite präsent platziert sind vorbei. SEO muss als eigenständige Disziplin im Online-Marketing viele Bereiche abdecken. Die folgenden Bereiche sollten dabei die meiste Beachtung genießen:

Keyword-Recherche

Die gesamte SEO-Strategie einer Domain steht und fällt mit der Auswahl der richtigen Keywords (Suchbegriffe).
Oftmals werden diese aus dem Bauch heraus gewählt, weil man meint, dass dies die richtigen Suchbegriffe wären. Ohne eine intensive Analyse des Suchverhaltens der Zielgruppe fischt man hier meist leider im trüben.

Technische SEO

Die Technik einer Internetseite bildet eine der drei großen Säulen in der Suchmaschinenoptimierung. Alle Anstrengungen eine Seite durch gute Inhalte besser zu positionieren werden fehl schlagen, wenn die Ladezeiten extrem hoch sind, die Seite technische Fehler aufweist oder die Crawler Seiteninhalte nicht erreichen und indexieren können.

Onpage SEO

Alles, was mit den Inhalten einer Webseite zu tun hat fällt in den Onpage SEO Bereich. Seien es die verwendeten Texte, die Meta-Angaben oder die verwendete Dokumentenstruktur.

Offpage SEO

Die Offpage Optimierung deckt alle Bereiche ab, die nicht auf Ihrer Seite direkt passieren. Dies kann der Vertrauensaufbau durch Erwähnungen auf anderen Seiten sein, aber auch das Eintragen in lokale Verzeichnisse für eine bessere Positionierung in der lokalen Suche.

Content-Marketing

Dieser Bereich deckt das Erstellen von Inhalten ab, die für Nutzer relevant sind. Inhalte werden nicht mehr für Suchmaschinen generiert, sondern für die Bedürfnisse und Interessen der Benutzer. Dies kann von informativen Texten über dynamische Inhalte alles abdecken.

Für eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung im Sinne des Users sollten im wesentlichen die folgenden drei Punkte berücksichtigt werden:

  1. Erschaffen Sie relevante Inhalte, die auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe ausgerichtet sind.
  2. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Seite technisch einwandfrei ist und Inhalte in annehmbarer Zeit geladen werden.
  3. Positionieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet und schaffen Sie so Vertrauen und Expertise.
Zu viele Informationen auf einmal?

Wenn Sie Fragen rund um das Thema SEO haben melden Sie sich einfach direkt bei uns. Gemeinsam erarbeiten wir dann, welche Maßnahmen für Ihre Seiten in Frage kommen.

So könnte eine gemeinsame Zusammenarbeit aussehen

1

Vor den operativen Tätigkeiten in der Suchmaschinenoptimierung steht die Planung. Dazu führen wir im Idealfall ein Gespräch, bei dem Ihre Ziele und Wünsche aufgenommen werden. Wichtige Informationen wie Zielgruppen, Ihre Alleinstellungsmerkmale und bereits getätigte Maßnahmen können dabei helfen eine Strategie in Ihrem Sinne zu Planen.

2

Ihre Seite wird vor den Arbeiten analysiert. Dabei werden alle Faktoren berücksichtigt, die für die Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle spielen. Welche Stärken und Schwächen hat die Seite? Gibt es technische Probleme? Gibt es Seiten die bereits sehr gut für die gewählten Suchbegriffe gefunden werden? Diese Fragen werden in einem ausführlichen SEO-Audit geklärt, dass Ihnen dann zur Verfügung gestellt wird.

3

Durch eine intensive Keywordrecherche werden potentielle Suchbegriffe für jede Ihrer relevanten Seiten gesucht und bewertet. Das Ziel dieser Maßnahme ist es, für jede Ihrer Seiten ein sogenanntes Fokuskeyword festzulegen, auf das die Seiten hin optimiert werden können. Nachdem die recherchierten Suchbegriffe mit Ihnen abgesprochen worden sind, werden diese in einem Keywordtracking festgehalten um einen Überblick über Erfolg und Misserfolg messbar zu machen.

4

Wenn alles geklärt ist, kann die operative Suchmaschinenoptimierung beginnen. Durch das Webseiten Audit in Kombination mit dem Fokuskeywordplan wird Ihre Seite nach Dringlichkeit sortiert, optimiert und verbessert. Dabei haben wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse stets im Blick.

Klingt das Interessant für Sie?